Kindergrippe_2

Pädagogisches Konzept

Eingruppige Kinderkrippe der Kinderfreunde Steiermark in der Peter-Roseggerstrasse 98, 8052 Graz. Nach den Prinzipien von Dr. Emmi Pikler

"Das Kind gibt das Tempo vor und bekommt die Zeit, die es braucht.“

  • Es ist uns ein großes Anliegen die Kinder auf einfühlsame Art und Weise zu begleiten und ihnen achtsam und respektvoll zu begegnen.( begleitende und beschreibende Sprache nach Marshall Rosenberg)
  • In einer vorbereiteten Umgebung, die das Kind zum Forschen und Experimentieren anregt, gibt es ausreichend Platz für Bewegung und freies Spiel (Bewegungselemente nach Pikler).
    Der weitläufige Garten bietet Gelegenheit zum Erleben von Natur und Witterung.
  • Wir betrachten das Wickeln und Essen als sehr wichtige Momente, in denen die BetreuerInnen dem einzelnen Kind Sicherheit und Freude vermitteln können (achtsame und feinfühlige Pflege nach Emmi Pikler).
  • Anhand pädagogischer Beobachtungen und Dokumentationen werden regelmäßig Entwicklungsgespräche im Team, sowie mit den Eltern geführt.
  • Bei der Ernährung legen wir besonders großen Wert auf biologische und gesunde Bezugsquellen. Die Jause wird von der Einrichtung bereitgestellt.

„Mit einem kleinen Kind zu leben, kann uns wieder in Kontakt bringen mit dem Wunder der Bewegung“

Druckansicht

Kasperl im Augarten

 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Steiermark
Schlossergasse 4/Tummelplatz · 8010 Graz
0316/825512 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.