Lehrgang zum/zur zertifizierten Elternbegleiter/in

Informieren Sie sich, wann eine weitere Ausbildung zum/zur ElternbegleiterIn für Interessierte startet

Elternbegleiter/innen sind Frauen und Männer ohne besondere fachliche Vorqualifikationen, denen Familien, (Bildungs)Chancen von benachteiligten Kindern und Eltern sowie Vielfalt und interkulturelles Zusammenleben besondere Anliegen sind und die Interesse an Austausch und Diskussion haben.

Der/die Elternbegleiter/in startet und begleitet Elternrunden in Kindergärten, Schulen, Eltern-Kind-Zentren, sozialen Einrichtungen, Siedlungen oder Parks in seiner/ihrer Wohnumgebung. In diesen offenen Elternrunden geht es um Austausch und Information für Eltern. Es werden dabei Themen wie allgemeine Fragen zur Erziehung, Kommunikation, Familienmanagement, Bildungswesen in Österreich, Sprachförderung und vieles mehr angesprochen. Ziel ist es, Mütter und Väter in ihren vielfältigen Familienformen zu erreichen, die sich unterstützt durch den/die Elternbegleiter/in mit Informationen, Austausch und neuem Wissen stärken.

Der Lehrgang wird berufsbegleitend (samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr) und mit paralleler Kinderbetreuung angeboten. Im Lehrgang wird ein Praxisprojekt durchgeführt. Den Teilnehmer/innen entstehen keine Kosten. Es sind keine besonderen, fachlichen Vorqualifikationen notwendig.

Dieser Lehrgang wird speziell unterstützt vom Land Steiermark, Abteilung Gesellschaft und Diversität

Informationen und Anmeldungen:

Mag. Barbara Romar
Tel: 0316/825512-21
E-Mail: 

Druckansicht

Kasperl im Augarten

 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Steiermark
Schlossergasse 4/Tummelplatz · 8010 Graz
0316/825512 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.