Kurzlehrgang Eltern-Kind-Gruppen leiten mit Zusatzmodul Spielgruppen leiten

Mit diesem Kurzlehrgang erwerben TeilnehmerInnen die notwendigen Grundkenntnisse, um eine Eltern-Kind-Gruppen (mit Zusatzmodul auch Spielgruppen) aufbauen und leiten zu können. 

In Eltern-Kind-Gruppen machen Babys und Kleinkinder erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen. Eltern knüpfen neue Kontakte und tauschen Erfahrungen, die sich aus dem Zusammenleben mit dem Kind ergeben, aus.

Die Spielgruppe ist ein frühkindliches Bildungsangebot, in dem sich Kinder ab ca. 2 Jahren zum freien Spielen, Werken, Singen, Geschichtenhören, Gestalten und Experimentieren treffen.

 Zielgruppe:

Personen, die eine Spiel- oder Eltern-Kind-Gruppe leiten wollen oder sich weiterbilden möchten, WiedereinsteigerInnen, ehrenamtliche KinderbetreuerInnen

Umfang und Aufbau des Lehrgangs:

  • 4 Samstage (9 bis 18 Uhr), 1,5 Zusatzmodule (Kindernotfallhilfe und Spielgruppe)
  • (Zusatzveranstaltung: Einführung in Reformpädagogik)
  • Hospitation, Literatur- und Selbststudium, Praxis, Präsentation

Lehrgangsorte:

  • Eltern-Kind-Zentrum Mürztal, 8662 Mitterdorf, Stelhamerstr. 5 
  • Kinderfreundehaus Graz, 8ß010 Graz, Schlossergasse 4/Tummelplatz 

--------------

Informationen und Anmeldung:
Mag.a Barbara Romar oder Mag.a Yvonne Urban-Eppich
Tel.: 0316/825512-21 oder -10
E-Mail: 

Druckansicht

Kasperl im Augarten

 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Steiermark
Schlossergasse 4/Tummelplatz · 8010 Graz
0316/825512 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.